Über uns

Veranstaltung

Digitaler Themen­tag 1

Dienstag, 14. November 2023

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

über separate Videokonferenzen können Sie den unten aufgelisteten Kurzvorträgen beitreten. Wählen Sie sich dazu über die unten stehenden Links zu den Themen ein, die Sie interessieren. Wir bitten Sie, dabei auch Ihre Kamera zu verwenden, damit die Gesprächspartner nicht gegen schwarze Wände sprechen müssen. Die Gespräche werden nicht aufgezeichnet.
Vielen Dank!

Manche Themen sind besonders für Eltern mit Kindern an Oberschulen interessant, andere für Eltern mit Kindern an Gymnasien oder Förderschulen. Es gibt auch Themen, die zwei Schularten oder alle betreffen. Natürlich stehen trotzdem alle Meetings allen Interessierten offen.

Nutzungshinweise MS Teams

Technischer Support an den beiden Thementagen:
+49 156 78438095

Legende = Für Gymnasien   Für Oberschulen   Für Förderschulen   Für Alle
Abkürzungsverzeichnis auf dem Flyer

ab 16:00

Willkommen

Es begrüßt Sie die Jugendberufsagentur Leipzig und der Kreiselternrat. Sie hören, wie andere Eltern mit ihren Kindern Hilfe für die Entscheidung gefunden haben, wie es nach der Schule weitergehen soll.

Jugendberufsagentur und Kreiselternrat Leipzig

16:00 – 16:15 Uhr

Wege nach der Oberschule

Welche Ausbildungs­möglichkeiten, Alternativen oder weiterführende Schulen gibt es für mein Kind? Wer kann mich und mein Kind bei der Aus­bildungs­platz­suche unterstützen und gibt es Über­brückungs­möglichkeiten?

Agentur für Arbeit Leipzig

16:20 – 16:50 Uhr

Wege nach dem Abitur

Schule – Und was kommt dann? Überblick zu Studien-, Ausbildungs- und Über­­brückungs­­möglichkeiten sowie zu den Bewerbungsfristen.

Agentur für Arbeit Leipzig

16:20 – 16:50 Uhr

Wege nach der Förderschule

Welche Möglichkeiten der Vorbereitung zur Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit gibt es für mein Kind? Welche Ein­­stiegs­­möglichkeiten bietet das Handwerk und welche Angebote macht die Reha-Beratung? Gibt es weitere Alternativen?

Agentur für Arbeit Leipzig

16:20 – 16:50 Uhr

ab 17:00

Aktuelles zum Thema Hand­werks­berufe

Schulabschluss in Sicht und Interesse an einem handwerklichen Beruf? Welcher soll es sein, wo finde ich Ausbildungsbetriebe? Wie werde ich Teil des Unternehmens? Vorteile einer dualen beruflichen Ausbildung!

HWK Leipzig

17:00 – 17:30 Uhr

Berufs­akademie, Hochschule oder Uni

Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Welche Hochschule passt für mein Kind am besten?

HTWK/BA/Uni Leipzig

17:00 – 17:30 Uhr

Informationen zu Berufs­ausbildung und Studium für Eltern und Jugendliche aus anderen Ländern

Schulsystem, System der Beruflichen Orientierung an Schule, Ausbildung oder Studium und Möglichkeiten des Übergangs von Schule ins Berufsleben (Englisch).

For parents and young people from other countries: Information on vocational training and studies, the school system and possibilities of transition from school to working life (English).

Please register via our website until 10 Nov. 2023 and let us know which language you prefer: 
info@jugendberufsagentur-leipzig.de

Landesamt für Schule und Bildung

17:00 – 18:10 Uhr

Vom Zeugnis zum Aus­bildungs­vertrag

Schritte, Hürden, Dokumente etc. auf dem Weg zum unterschriebenen Ausbildungsvertrag sowie Informationen zu finanzieller Unterstützung während der Ausbildung

IHK zu Leipzig

17:40 – 18:10 Uhr

Alle Vorteile eines Dualen Studiums

Informationen zum Ablauf eines Dualen Studiums und zu möglichen Studienrichtungen und Praxispartnern in Sachsen Berufsakademie Sachsen

BA Sachsen

17:40 – 18:10 Uhr

ab 18:20

Aus­bildungs­markt im Wandel

Informationen über die Vielfalt bestehender und neuer Ausbildungsberufe, Einblick in die Entwicklung des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie Bedarfe und Erwartungen von Unternehmen.

IHK/HWK/AGS zu Leipzig

18:20 – 18:50 Uhr

Bewerben und Studieren an der Universität Leipzig

Wie bewirbt sich mein Kind für einen Studienplatz an der Uni Leipzig?

Uni Leipzig

18:20 – 18:50 Uhr

Abschluss nicht geschafft? Was nun?

Die Jugend­berufs­agentur Leipzig und das Jobcenter erklären, wie Jugendliche ohne Abschluss jeder Schulart Hilfe erhalten und was in so einem Fall notwendig ist.

Jobcenter und JBA Leipzig

18:20 – 18:50 Uhr

ab 19:00

Ausgewählte Ausbildungs­berufe vorgestellt

Notarfachangestellter/-angestellte 

Apotheker/in

Notar­kammer und Apotheker­kammer

19:00 – 19:30 Uhr

Bewerbung, NC, Schnupper­angebote & Co

Die Basics zur Hochschule für Technik, Wirtschaft & Kultur Leipzig

Uni Leipzig

19:00 – 19:30 Uhr

Lehrer oder Lehrerin werden in Sachsen

Informationen rund um den Lehrberuf und wie man in den sächsischen Schuldienst eintreten kann.

Landesamt für Schule und Bildung

19:00 – 19:30 Uhr

Medizinische Berufe im Wandel

  1. Krankenschwester oder Altenpfleger war gestern. Und was ist heute? Pflegefachmann/Pflegefachfrau!
  2. Hebammenausbildung an Schule oder Universität –  Übergangsregelungen erklärt

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

19:40 – 20:10 Uhr

(Um)wege zum Studium und Einblicke in den Studienalltag

Abi und dann? Im Gespräch mit Studierenden über unterschiedliche Wege zur Universität und über den Studienalltag. Studierende beantworten gern auch Ihre Fragen. Vortrag und Gesprächsrunde mit den Studienbotschaftern

Uni Leipzig

19:40 – 20:10 Uhr

Vom Veranstaltungs­kalender für Berufs- und Studien­orientierung

Vom Veranstaltungskalender für Berufs- und Studien­orientierung über Elternwegweiser bis hin zur Praktikums­datenbank: Hilfreiche BO-Tools für Eltern und Jugendliche.

Stadt Leipzig

19:40 – 20:10 Uhr

Informationen zum Tag 2 der LEWo

Jugendberufsagentur Leipzig

20:15 – 20:30 Uhr

Unsere Thementage 2023

14

November

Themen, zu denen Sie sich einwählen können:

  • Wege nach der Förderschule/Oberschule/dem Gymnasium
  • Wahl der Studieneinrichtung, des Studienfachs und der Art des Studiums inkl. Dualem Studium
  • Aktuelles zum Thema Ausbildungen, zu Ausbildungsverträgen und zu Berufen mit hohem Bedarf
  • Wissenswertes für Eltern von Jugendlichen aus anderen Ländern
  • Informationen für alle, deren Kinder vielleicht keinen Abschluss schaffen

 

Dienstag, 14.11.2023

Ort: online
Zeit: 16:00 bis 20:30 Uhr

15

November

Themen, zu denen Sie sich einwählen können:

  • Wissenswertes zu Praktika und Praktikumsbörsen
  • Talente und Stärken entdecken
  • Aktuelles zu Bewerbungen
  • Informationen zu Freiwilligendiensten
  • Hilfe bei Moti­vations­losigkeit oder anderen Problemen

 

Mittwoch, 15.11.2023

Ort: online
Zeit: 15:45 bis 19:45 Uhr

15

November

Schauen Sie sich nach vorheriger Anmeldung auf dem Campus der HTWK und dem Campus der Uni Leipzig um. (max. 25 Teilnehmende pro Einrichtung)

16:00 bis 17:30 Uhr: Berufsakademie Leipzig (Anmeldung ab 01.10.2023)

16:00 bis 17:30 Uhr: HTWK Leipzig (Anmeldung ab 01.10.2023)

18:00 bis 19:30 Uhr: Uni Leipzig (Anmeldung ab 01.10.2023)

 

Mittwoch, 15.11.2023

16:00 bis 19:30 Uhr

16

November

So nah dran wie möglich: Erleben Sie Gesprächs­runden und Führungen im BTZ, unterstützt durch die Regionalen Koordinierungs­stellen für Berufs- und Studien­orientierung des Land­kreises Leipzig und des Land­kreises Nordsachsen.

Donnerstag, 16.11.2023

Ort: Steinweg 3, 04451 Borsdorf
Zeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

17

November

Ihr Kind sucht ein Praktikum oder einen Ausbildungsplatz in Leipzig? Dann buchen Sie sich ein persönliches Kurzgespräch bei Leipziger Aus­bildungs­betrieben. Nach vorheriger Terminbuchung finden die Gespräche per Videochat oder per Telefon statt.

 

Freitag, 17.11.2023

Weitere Informationen rechtzeitig unter www.leipzig.de/berufsorientierung

Zeit: 15:00 bis 19:00 Uhr

Jugendberufsagentur Leipzig
„Haus der Jugend“
Axis-Passage Leipzig
Georg-Schumann-Straße 171—175
04159 Leipzig

Bei Fragen zum Thema ‚Übergang von der Schule in den Beruf‘ können sich Leipziger Eltern gern melden unter:
(Erreichbar Mo–Do, 10-15 Uhr)

Hinweis zu den Videoangeboten:

Für die digitalen Informationsangebote werden die Videokonferenzsysteme MS Teams oder Zoom genutzt. Es werden keine Aufzeichnungen angefertigt oder anderweitige Daten erhoben. Die datenschutzrechtliche Verantwortung für die Videokonferenzen obliegt den Veranstaltenden. Zu jedem Link finden Sie die entsprechenden Veranstalter.